Immobilienmakler in Hannover – Besser verkaufen mit einem Makler


Immobilienmakler Hannover – Wir  unterstützen Sie bei allen Fragen rund um Immobilien in Hannover. Egal ob Verkäufer, Käufer, Wohnungssuchende oder Unternehmer die ein neues Büro suchen – Wir geben Ihnen zu all diesen Themen speziell für Hannover eine Antwort.

Immobilienmakler
Immobilienmakler finden ✓
Immobilie privat verkaufen ✓
Gewerbeimmobilien ver/mieten ✓
Makler Hannover
Slider

 

Die Anzahl der Immobilienmakler in Hannover ist groß. Wer sich selbstständig machen möchte benötigt im Grunde genommen nur eine Gewerbeanmeldung und demnächst eine Fachkundeprüfung, die das Wissen der Makler überprüfen soll. In der Landeshauptstadt Hannover gibt es über 220 Immobilienmakler und Hausverwalter

 


 

Hier geht’s direkt zu den einzelnen Kategorien

Haus verkaufen Hannover       Wohnung verkaufen Hannover       Gewerbeimmobilie Hannover

 


 

Inhaltsverzeichnis

  1. Wie findest du einen guten Immobilienmakler in Hannover?
  2. Deshalb benötigst du einen Immobilienmakler
  3. So erkennst du einen schlechten Makler
  4. Das richtige Immobilienportal für eine schnelle Vermarktung
  5. Was einen Top-Verkäufer ausmacht
  6. Vor- und Nachteile der Immobilientypen
  7. Verträge 
  8. Sachkundenachweis
  9. Umgehung vom Bestellerprinzip
  10. Biet-verfahren beim Verkauf einer Immobilie
  11. Wer haftet bei Fehlern vom Immobilienmakler
  12. Nebenberufliche Immobilienmakler in Hannover
  13. Secret Sale Service

 


 

Wie findest du einen guten Immobilienmakler in Hannover?


Wir von Immobilienmaklerinfos-hannover.de möchten dir dabei helfen, den passenden Makler für deine individuelle Immobilie in Hannover zu finden. Jede Liegenschaft ist unterschiedlich und braucht somit andere Vermarktungsmaßnahmen. Es gibt spezialisierte Immobilienmakler in Hannover die sich zum Beispiel ausschließlich auf die Vermittlung von Wohnimmobilien spezialisiert haben. Viele Makler vermitteln nicht nur Immobilien sondern bieten auch Auslandsimmobilien, Finanzierungen und andere Dienstleistungen an.

Immobilienmakler in HannoverEin guter Immobilienmakler in Hannover hat mehrere Immobilien im Angebot. Frage daher nach Referenzobjekten die der Makler in Hannover erfolgreich vermittelt hat.  Somit siehst du, ob dieser schon Objekte in deiner Nähe vermittelt hat. Ein weiterer Punkt sind Mitgliedschaften in Immobilienverbänden wie dem IVD, dem bekanntesten Immobilienverband in Deutschland. Wer im IVD Mitglied ist, muss Weiterbildungen nachweisen können.

Auch im Internet findest du zahlreiche Bewertungen und Informationen über deren Arbeitsweise und Erfolgen von anderen Kunden. Immobilienportale geben den Kunden die Möglichkeit, die Besichtigung im Nachhinein zu bewerten. Dies wird dann auf der Internetseite z. B. auf Immobilienscout24 unter dem Profil des Maklers in Form von einer Sternebewertung angezeigt.

Auch unabhängige Blogs wie wir geben dir eine Empfehlung um den und besten Makler für dein Objekt in Hannover und Umgebung zu finden. Der ausgewählte Makler in Hannover sollte eine Internetseite oder eine elektronische Visitenkarte besitzen. Somit ist der Makler für Käufer und Verkäufer schnell erreichbar und kann über seine Internetpräsenz mögliche Kunde für dein Anwesen gewinnen.

Aufgrund der vielen Immobilienmakler in Hannover sollte dein ausgewählter Immobilienmakler besondere Argumente haben, deine Liegenschaft verkaufen zu dürfen. Diese sollten fakten basiert sein und keine Sozialkompetenzen wie Freundlichkeit oder ähnlichem aufweisen.

 

Zusammenfassend solltest du bei der Suche nach einem Makler folgendes beachten:

  • Auf wenige Dienstleistungen spezialisiert
  • Referenzen und Mitgliedschaften
  • Über eine Internetpräsenz verfügen
  • Gute Bewertungen auf unabhängigen Seiten haben

 


 

Deshalb benötigst du einen Immobilienmakler in Hannover!

Wie du oben gelesen hast ist der Verkauf einer Immobilie nicht leicht und eine anspruchsvolle Aufgabe. Schließlich verkauft man nicht jeden Tag eine Immobilie für mehrere Tausend Euro. Unten aufgelistet siehst du die wichtigsten Gründe, warum man einen Immobilienmakler in Hannover beauftragen sollte. Im Video erfährst du zudem weitere Gründe, warum ein Immobilienmakler empfehlenswert ist.

Preisfindung / Falsche Einschätzung

Ein Immobilienmakler in Hannover beschleunigt den Verkaufsprozess, da viele Eigentümer an der Preisfindung des Objektes scheitern. Sollte man zu weit über dem erzielbaren Kaufpreis seiner Immobilie liegen, wird die diese in Immobilienportalen verweilen oder überhaupt nicht verkauft. Im Gegensatz zu einem Immobilienmakler geht der Eigentümer grundsätzlich nicht neutral bei der Preisfindung vor. Ein Grund hierfür ist, dass man im Laufe der Jahre eine Bindung zu seinem Anwesen aufgebaut hat, was die Preisfindung weiter verfälscht.

Warum vertritt ein Anwalt sich nicht selbst und warum operiert ein Arzt seine Familienangehörigen nicht selbst? Weil er zu emotional wär. Oft stuft man das kürzlich modernisierte Badezimmer mit grünen Fliesen als wertvoll ein, obwohl es nicht viele Kaufinteressenten gibt, die sich für solch individuelles Badezimmer begeistern können. Dies gilt bei allen verkaufsfördernden  Maßnahmen. Im Badezimmer kann man auf die Farben schwarz und weiß zurückgreifen, die sich schon mehrere Jahre behauptet haben. Bei Modefarben wie Beige oder Stein grau sollte man zumindest im Badezimmer vorsichtig sein.

Zeit intensiv / Liquidität feststellen

Makler HannoverDer hohe Zeitaufwand für die Vorbereitungen und dem Verkauf und die damit verbundene Flexibilität bleibt einen mit der Beauftragung von einem Immobilienmakler in Hannover verschont. Wenn die Vorbereitungen abschlossen sind müssen Besichtigungen geplant und durchgeführt werden. Kunden möchten oft vormittags oder in der Mittagspause einen Besichtigungstermin haben. Zeiten, zu denen viele Verkäufer beruflich verhindert sind. Ist der Interessent überhaupt in der Lage die Immobilie zu finanzieren oder sind es nur neugierige Nachbarn?  Ein Makler in Hannover prüft dies mithilfe einer Bonitätsprüfung. Auch Einbrechern kann man durch die eigenen vier Wände führen und diesen einen sehr genauen Überblick über die Immobilie verschaffen.

Datenbank von nicht suchenden Interessenten / Kostenloser Service

Am Ende kann nur ein Interessent die Immobilie erwerben. Die übrigen Interessenten die sich für die Immobilie entschieden haben aber letztendlich nicht bekommen haben, suchen weiter nach einem ähnlichen Objekt. Diese Kunden hat der Immobilienmakler in seiner Datenbank und kann diese erneut anschreiben, sofern er ein ähnliches Objekt zur Vermarktung bekommt. Eine weitere Möglichkeit sind Suchaufträge. Diese werden von Wohnungssuchenden aufgegeben, die nicht die nötige Zeit haben, nach einer Liegenschaft zu suchen. Eine Datenbank von einem Immobilienmakler in Hannover ist also extrem wertvoll und kann oft einen Käufer schon vor Veröffentlichung auf Immobilienportalen finden.

Der Immobilienmakler in Hannover begleitet dich von Anfang bis zum Ende des Verkaufs einschließlich Notartermin und Übergabe. Die Dienstleistung von einem Immobilienmakler beim Verkauf ist für den Verkäufer kostenlos (Solange es keine Provisionsteilung gibt – eher unüblich).  Somit profitiert der Verkäufer bei der Vermarktung und der Käufer bei der Beratung.

Fehlende Unterlagen / Grundriss

Immobilienbewertung HannoverEin Immobilienmakler in Hannover stellt dir die benötigten Unterlagen zusammen die du für den Verkauf deiner Immobilie benötigst. Es müssen hochwertige und gut auflösende Fotos erstellt werden und ein Exposé muss geschrieben werden. Bei einem Haus mit Grundstück kann man zudem tolle Bilder aus der Luft mithilfe einer Drohne erstellen lassen. Dafür benötigt man eine teure Kameradrohne und den dafür benötigten Führerschein um eine Drohne überhaupt bedienen zu dürfen. 

Sollten Sie die vorherigen Punkte berücksichtigt haben, kommen wir zum nächsten Punkt. Nun muss der Energieausweis angefordert oder in Auftrag gegeben, was im Leistungspaket meist inkludiert ist. Solltest du keinen Energieausweis anfordern wollen, dürfen Immobilienmakler in Hannover ein Objekt auch ohne einen Energieausweis verkaufen. Sollte der Energieausweis bei einem Privatverkauf fehlen können Strafen von mehreren tausend Euro verhängt werden.

 Zu jedem gut vermarkteten Objekt gehört ein Grundriss der dem Interessenten eine Übersicht der Räumlichkeiten und tragenden Wänden gibt. Am besten erstellt man diesen komplett neu auf dem Computer. Somit kann der Interessent sich nach der Besichtigung weitere Gedanken machen und eventuell schon die Einrichtung planen. Die dafür benötigte Software um ein Grundriss professionell darzustellen zu können kostet viel Geld. Eine solche Software gehört zur Grundausstattung von einem Makler.

 


 

So erkennst du einen schlechten Makler

Der Beruf ist besonders durch die Medien ins dunkle Licht gerückt worden, da viele den Beruf des Maklers auf das aufschließen der Immobilie reduzieren. Das der Beruf extrem viel Arbeit mit sich bringt und Durchhaltevermögen erfordert, wird kaum erwähnt. Allerdings gibt es durch die geringen Voraussetzungen, sich als Makler in Hannover selbständig zu machen, viele schwarze Schafe.

Schlechte Immobilienmakler in Hannover verlangen eine Reservierungsgebühr sofern du das angebotene Objekt
nicht sofort erwirbst
. Dies übt auf den Kunden einen gewissen Druck aus, wenn man die angebotene Immobilie zwar erwerben möchte aber trotzdem noch einmal Rücksprache mit seiner Familie halten möchte. Dies ist zudem verboten und unterstreicht die Unprofessionalität des Immobilienmaklers.

Ein weiterer fieser Trick ist eine andere Methode das Ausüben von Druck auf den Kunden. Am Ende des Gespräches wird gesagt, dass es eine Vielzahl von weiteren Interessenten gibt und man nicht viel Zeit zum überlegen hat, da die angebotene Immobilie sonst wohl nicht mehr lange am Markt sein wird. Dies kann natürlich der Wahrheit entsprechen aber vielmehr löst es einen Druck im Kunden aus, schneller als die anderen sein zu müssen und die Immobilie eventuell unüberlegt zu kaufen.

Teilweise werden mehrere Interessenten eingeladen. Somit sieht der Kunde das es weitere potentielle Käufer gibt und vor allem, dass diese auch ernsthaftes Interesse an dem angebotenem Objekt haben. Teilweise werden dort Bekannte des Maklers in Hannover eingeladen, die diese Rolle spielen. Ein guter Immobilienmakler in Hannover zeichnet sich unter anderem durch qualitative Einzelbesichtigungen aus.

 


Ein Immobilienmakler kann seine Stärken am Besten einsetzten, wenn das Objekt noch frisch am Markt ist.


 

Immobilienmakler Hannover

 


 

Das richtige Immobilienportal für eine schnelle Vermarktung

Wer seine Immobilie mit oder ohne einen Immobilienmakler in Hannover verkaufen möchte, muss das richtige Immobilienportal aussuchen. Ein gutes Immobilienportal ist der Hauptvermittlungskanal beim Verkauf. Umso bekannter das Portal ist, desto mehr Kaufinteressenten wird es auch geben. Zu den führenden Immobilienportalen in Deutschland zählen Immobilienscout24, Immowelt und Immonet. Möchtest du in einem Immobilienportal mit einem hohen Bekanntheitsgrad inserieren, zahlst du für eine 3 monatige Anzeige circa 200 Euro. Viel Geld was der Makler in Hannover meist selbst bezahlt. Immobilienmakler haben zudem andere Konditionen aufgrund der Vielzahl von Anzeigen und bekommen dadurch die Immobilien Inserate vergünstigt.

ImmobilieninseratEs gibt aber auch Immobilienportale die sich nur auf eine Zielgruppe fokussieren. Auch günstige Wohnungen werden vermehrt auf Internetseiten wie eBay Kleinanzeigen inseriert. Die Immobilien Inserate sind dort günstiger und auf deine Zielgruppe abgestimmt. Solltest du eine günstige kleine Wohnung oder einen WG-Raum vermieten wollen, könntest du anstelle von einer Anzeige im Internet, Zettel in Universitäten verteilen. Dort ist deine Zielgruppe vertreten und erhöht deine Vermittlungschancen. Wenn du eine Liegenschaft in Hannover verkaufen möchtest, raten wir dir zu einem Inserat auf dem marktführendem Immobilienportal „Immobilienscout24“.

 


 

Was macht einen Top-Verkäufer aus?

In Amerika erhalten Verkäufer ein hohes Ansehen- mit Recht. Schließlich würde es ohne Verkäufer keine Wirtschaft geben. Leider ist dieser Gedanke noch nicht ganz in Deutschland angekommen.Was also benötigt ein guter Immobilienmakler in Hannover?

Nun,ein guter Verkäufer sollte eine Vielzahl an Eigenschaften mitbringen, um erfolgreich zu sein. Eine der wichtigsten Eigenschaften ist dabei ein umfassendes Einfühlungsvermögen den Kunden gegenüber zu übermitteln. Top Verkäufer sind in der Lage, sich in ihre Kunden hineinzuversetzen, Bedürfnisse und Anliegen zu erkennen und entsprechend darauf zu reagieren .Gerade beim Immobilienverkauf ist das eine zentrale Rolle. Es ist von hoher Bedeutung, die Nachfrage es Kunden zu erkennen und die richtige Immobilie zu präsentieren auch wenn der Kunde noch gar keine Vorstellung von seinem neuen Anwesen hat. Damit erzeugen sie Vertrauen, Zufriedenheit und ermöglichen somit im besten Fall eine intensiven und langanhaltenden Kundenbeziehung. Ein weiterer, wichtiger Aspekt stellt somit die Vertrauenswürdigkeit des Verkäufers dar. Es gibt nichts Schlimmeres , als wenn sich die Kunden „über den Tisch gezogen fühlen“, überrumpelt worden sind oder die sich zu Entscheidungen gedrängt fühlen.Durch den eher schlechten Ruf der Immobilienmakler ist es wichtig, diesen Aspekt zu berücksichtigen.

Am Ende zählt noch- Ehrlichkeit währt am längsten.

 


 

Haus oder Wohnung – Vor und Nachteile der Immobilientypen


Den passenden Immobilientyp zu finden ist schwer aber man sollte sich Gedanken machen, ob man in einem Haus oder Wohnung leben möchte. Wir möchten dir dabei helfen und haben die Vor- und Nachteile der beiden Immobilien-typen herausgesucht. Wichtige Faktoren für die Lage sind öffentliche Verkehrsanbindungen, die Entfernung zu deiner Arbeitsstelle, zu Freunden und Verwandten, die Nähe zu Erholungsgebieten, wie zum Beispiel den Stadtpark und den Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung. Sie können Ihren Immobilienmakler in Hannover auch fragen, welche Immobilien zu Ihnen passt. Diese müsste er problemlos beantworten können.

Vorteile eines Hauses in Hannover:

➕ Eigener Garten
➕ Keine unmittelbare Nähe zum Nachbarn

Nachteile eines Hauses in Hannover:

➖ Kosten trägt man alleine und Rücklagen für Reparaturen müssen gebildet werden.
➖ Gartenarbeit, Schnee räumen, Splitt streuen muss man selbst übernehmen

 


 

Vorteile einer Wohnung in Hannover:

➕ Wohnungseigentümergemeinschaft (Kosten verteilen sich auf die Wohnungseigentümergemeinschaft / Rücklagen werden durch Hausgeld gebildet
➕ Meistens mit Hausmeisterdienst

Nachteile von einer Wohnung in Hannover:

➖ durch die unmittelbare Nähe muss man mehr Rücksicht auf seine Nachbarn nehmen

 


 

Verträge bei der Immobilienvermittlung über einen ImmobilienmaklerImmobilienvertrag

Unterschieden wird zwischen dem einfachen Alleinauftrag und dem qualifizierten Alleinauftrag. Beim einfachen Alleinauftrag liegt ausschließlich zwischen dem Immobilienmakler in Hannover und dir, dem Verkäufer, eine Vertragsbeziehung. Bei einem Alleinauftrag kann der Verkäufer keine weiteren Immobilienmakler einschalten allerdings darf der Verkäufer sein Grundbesitz selbst verkaufen.

Beim qualifizierten Alleinauftrag wird ebenfalls ein Immobilienmakler in Hannover tätig. Der Unterschied liegt darin, dass alle weiteren Interessenten die der Verkäufer bekommt an den diesen weiter gegeben werden. Sollte also dein Nachbar Interesse an deinem Anwesen haben, verweist du Ihn an den Makler in Hannover. 

Die gängigste Vertragsbeziehung ist der Qualifizierte Alleinauftrag und wird meistens mit einer Vertragsdauer von 6 Monaten abgeschlossen.

 


 

Der Sachkundenachweis kommt

Eine weitere Veränderung in der Immobilienbranche steht kurz bevor. Nachdem das Bestellerprinzip in Deutschland eingeführt wurde und das Tagesgeschäft des Immobilienmaklers komplett verändert wurde, soll nun die Fachkundeprüfung folgen. Für Immobilienmakler- und Verwalter in Hannover und allen anderen Städten in Deutschland soll es eine Verschärfung für den Einstieg als Immobilienverwalter / Makler geben. Auch aktuell tätige  müssen den Nachweis ablegen. Dies hat das Bundeskabinett ende August letztem Jahres zugestimmt und dient vor allem dem Verbraucher.

Ein Teil der 220 Immobilienvermittler und Hausverwalter sind nebenberuflich tätig und besitzen keine fundierte Ausbildung. Dem Verbraucher zu gute soll die sogenannte Fachkundeprüfung bzw. der Sachkunde-Nachweis die Immobilienmakler in Hannover herausfiltern, die den Kunden tatsächlich gut beraten können und nicht nur die Tür aufschließen. Diese Reglung soll im ersten Quartal 2017, also im ersten Viertel des Jahres 2017 in Kraft treten.

 


 

Umgehung vom Bestellerprinzip bei der Vermietung 

Seit 2015 gilt bei der Vermietung von Wohnraum das Bestellerprinzip in Deutschland! Das bedeutet das derjenige, der die Leistungen des Maklers bestellt, auch bezahlt. Eine Ausnahme gibt es bei Gewerbeimmobilien. Wer also ein Büro in Hannover anmietet, muss weiterhin die Provision des Maklers in Hannover bezahlen. Trotz der Neureglung lassen sich die Kosten bei der Vermietung von Wohnraum geschickt auf die Wohnungssuchenden umleiten. 

Dies geschieht unter anderem, indem der Vermieter zum Beispiel für eine Einbauküche oder einen  Einbauschrank hohe Abstandszahlungen fordert oder einfach die Provision vom Mieter bezahlen lässt. Wie man auf keinen Fall an solche Immobilienmakler in Hannover oder anderen Städten gelangt, ist das man Mitglied in einer Wohnungsgenossenschaft wird und so eine Wohnung in Hannover zu besonders günstigen Konditionen anmietet.

 


 

Biet-Verfahren beim Verkauf deiner Immobilie

Teilweise werden Immobilien über das sogenannte Biet-verfahren verkauft. Der Verkäufer sucht sich dann ein Angebot aus was meistens auch das höchste Angebot ist. In dem Expose muss stehen, dass es sich um ein Biet-verfahren handelt.

Im vorherigen Schritt besichtigt man die Liegenschaft mit dem Immobilienmakler in Hannover oder dem Verkäufer. Sollte die Wohnung einen zusagen, muss man im nächsten Schritt ein Gebot abgeben. Diese Methode des Immobilienverkaufs wird oft bei schwer verkäuflichen Immobilien oder stark sanierungsbedürftigen Objekten angewendet. Allerdings kann dieses Verfahren auch dazu dienen, dem Verkäufer bei der Preisfindung zu helfen.

 


 

Wer haftet bei Fehlern vom Immobilienmakler in Hannover?

Immobilienmakler besitzen eine Haftpflichtversicherung mit einer individuellen Versicherungssumme. Das bedeutet das der Makler bei Schäden bis zu einer Versicherungssumme von zum Beispiel 1.000.000 Euro abgesichert ist. Dies ist wichtig da es Schadensersatzansprüche unter Anderem aufgrund eines groben Fehlers im Exposes geben kann. Sollten Fehler vom Besitzer übermittelt werden, die der Immobilienmakler aufgrund seiner Fachkenntnis erkennen müsste, könnte er dafür haften.

 


 

Nebenberufliche Immobilienmakler Hannover – Vorsicht

Nebenberufliche MaklerEine Vielzahl der 220 Immobilienmakler und Hausverwalter in Hannover sind nebenberuflich tätigMeist werden die Objekte aus dem Freundeskreis akquiriert. Mithilfe der Sachkundeprüfung die 2017 in Krat treten wird, möchte man den Verbraucher vor diesen Nebenberuflich tätigen Vermittlern schützen indem man das Wissen überprüft. Diese Makler in Hannover verfügen über keine Fachkenntnisse und Know-How und können den Kunden nicht beraten. Solltest du dennoch einem befreundeten, nebenberuflichen Immobilienmakler in Hannover die Vermittlung überlassen, dann achte bitte noch einmal genau auf die oben genannten Gründe, warum man einen Profi beauftragen sollte und entscheide dann ob du das Objekt nicht lieber von einem Profi oder von deinem Freund vermitteln lässt. Schließlich zahlt der Käufer eine Provision für die Beratung und Vermittlung der Immobilie.

 


 

Secret Sale Service

Der Secret Sale Service von Immobilienmaklern ist ein Service für exklusive Immobilie die in
mehrstelligen Millionenbereich liegen. Solche Liegenschaften gibt es selten am Markt und daher auch weniger Kunden, die sich so ein Anwesen leisten können. Der Verkauf läuft fast immer über Immobilienmakler in Hannover ab da die die Vermittlung diskret und ohne Veröffentlichung auf Immobilienportalen und anderen Vermarktungskanälen durchgeführt werden soll. Nur ausgewählte Kunden bekommen Angebote. Der Secret Sale Service wird meist in Städten wie Hamburg, München und Berlin angewandt, wo die Immobilienpreise noch höher sind als in Niedersachsen. Aber auch hier  wird solch ein Service immer häufiger von Immobilienmakler in Hannover , zum Beispiel bei Villen im höheren Preissegment oder auch Mehrfamilienhäuser die als Kapitalanlage dienen sollen, angeboten.

 


 

Über uns

Wir möchten dir beim Kauf oder Verkauf deiner Immobilie in Hannover unter die Arme greifen und dabei ist es ganz egal, ob du nach einer Wohnung, GewerbeimmobilieHaus oder Hausverwalter suchst! Auf unserer Webseite findest du nämlich zu allen Arten von Immobilie hilfreiche Tipps. Zudem zeigen wir dir worauf man auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Hannover achten sollte. Selbst haben wir schon in einem Haus und einer Wohnung in Hannover gewohnt und schon öfters mit einem Immobilienmakler in Hannover zu tun gehabt. Daher haben wir eine gewisse Erfahrung die wir mit dir teilen möchten. Um uns auf Facebook zu folgen, klicke hier.