Hausverwaltung Hannover

 Besonders für Eigentümer, die Ihre Immobilie verwalten lassen möchten, ist eine gute Hausverwaltung nötig um Stress und Zeit zu sparen. Sind Sie also auf der Suche nach der passenden Hausverwaltung in Hannover dann sind Sie in diesem Ratgeber bestens beraten. Wir erklären Ihnen was eine Hausverwaltung ist, welche Aufgaben eine Hausverwaltung in Hannover hat und worauf Sie auf der Suche nach einer Hausverwaltung achten sollten.

 


 

Hausverwaltung HannoverWas ist eine Hausverwaltung?

Eine Hausverwaltung in Hannover verwaltet vermietete EigentumswohnungenGewerbeobjekte, Wohnanlagen oder Mehrfamilienhäuser. Die Hauptaufgabe einer Hausverwaltung ist es, Instandhaltungsmaßnahmen durchzuführen damit die Wohnanlagen nicht herunterkommen.

Da Wohnanlagen oft einen Hausmeisterdienst, Treppenhausreinigung oder Tiefgaragenreinigung beinhalten, muss die Hausverwaltung in Hannover dies planen und kontrollieren. Sollte zum Beispiel der Fahrstuhl defekt sein, ruft der Mieter die Hausverwaltung an und meldet den Defekt. Die Hausverwaltung hat dann die Aufgabe, einen Techniker zu beauftragen, den Fahrstuhl zu reparieren.

 


 

Den passenden Verwalter in Hannover finden

Sollten Sie Ihre vermietete Eigentumswohnung verwalten lassen wollen, sollten Sie Ihren Hausverwalter mit bedacht wählen. Ansonsten wird bei Untätigkeit der Hausverwaltung der Mieter Sie mit den Defekten im Haus alarmieren was Geld und Ihre freie Zeit kostet.

Aus diesem Grund ist es sinnvoll eine Hausverwaltung zu wählen, welche sich in der Nähe der Eigentumswohnung befindet. Des Weiteren sollte er mehrere Mitarbeiter haben, damit in Notfällen immer wer zur Verfügung steht.Wir finden, das eine Hausverwaltung in Hannover Ihre Tätigkeit hauptberuflich ausführen sollte um einen ‚Rund um die Uhr Service‘ zu gewährleisten.Auch Referenzobjekte sind sinnvoll um eine gute Hausverwaltung zu finden. Sollten Sie noch keine passende Wohnung gefunden haben die Sie verwalten lassen können, schauen Sie hier.

 


 

Immobilienmakler als Hausverwalter zugleich?

Sie haben eine Wohnung als Kapitalanlage gekauft und ein Immobilienmakler war vermittelnd tätig ? Warum sollte dieser Makler nicht auch die Hausverwaltung übernehmen? Immobilienmakler bieten teilweise eine Hausverwaltung an . Wir raten davon ab da das Kerngeschäft es Immobilienmaklers die Vermittlung der Wohnung ist und nicht die Verwaltung. Eine erfolgreiche Hausverwaltung hat mehrere hundert Objekte im Bestand da es sich ab so einer Anzahl erst lohnt das Geschäft als Hauptbeschäftigung auszuführen. Möchten Sie also eine gute Hausverwaltung haben, die sich Problemen stellt, raten wir Ihnen, eine Hausverwaltung zu beauftragen, die Ihre Tätigkeit hauptberuflich und als Kerngeschäft ausübt.


 

Warum eine Hausverwaltung in Hannover engagieren?

  • Im Sinne des Vermieters, der die Immobilie vermietet um eine gute Rendite auf sein eingesetztes Geld zu erhalten, soll die Immobilie Ihren Wert erhalten oder gar erhöhen. Dies geschieht aber nicht, wenn die Immobilie äußerlich nicht gepflegt wird.
  • Hausverwalter in Hannover pflegen aber nicht nur die Wohnanlage, sie können sich auch für den Vermieter einsetzten, wenn der Mieter mal nicht zahlt. Viele Hausverwaltungen bieten deshalb einen Art „Inkassoservice“ an.
  • Eine Hausverwaltung ist immer ereichbar was besonders bei dringenden Notfällen in der Nacht wichtig ist. Somit wendet sich der Mieter an die Hausverwaltung und nicht direkt an Sie.